Planetarium Live

Planetarien

Inhalt

Kulturgeschichte des Planetariums Live
Tobias Wiethoff, Planetarium Bochum

Als in den 1920er Jahren das Planetarium erfunden wurde ist eine Einrichtung entstanden, die in ihrer Einzigartigkeit und Vielfältigkeit so nicht abzusehen war.
Im Projektionsplanetarium laufen verschiedene ideengeschichtliche Stränge aus Architektur, Malerei und Wissenschaft zusammen, die sich bis in steinzeitlichen Höhlen zurückverfolgen lassen und sich in zukunftsweisenden Technologien wie Virtual Reality wiederfinden.
In einem live geführten Streifzug erkunden wir die spannende Geschichte des modernen Sterntheaters und besuchen dabei in 360 Grad deren zahlreiche historische Schauplätze wie die Höhlen von Chauvet, die Mysterienvilla in Pompeji oder den begehbaren Himmelsglobus von Gottorf.