Himmelsereignisse

Einige wichtige Himmelsereignisse im Jahr 2019
(Von Deutschland aus mit dem bloßen Auge sichtbar)

21. Januar
Totale Mondfinsternis, Beginn der Totalität 05:41 Uhr, Ende der Totalität 06:44 Uhr

31. Januar
Mondsichel zwischen Jupiter u. Venus, Morgenhimmel im SO

Januar bis Juni
Venus als strahlender Morgenstern, sehr hell im Osten bzw. SO

Januar bis August
Mars am Abendhimmel, mäßig hell, im Südwesten bzw. Westen

15. Feb bis 5. März
Beste Abendsichtbarkeit des Planeten Merkur, tief im Westen

27. März
Abnehmende Mondsichel bei Jupiter, Morgenhimmel im SO

29. März
Abnehmende Mondsichel bei Saturn (sehr eng!), Morgenhimmel

22. Mai
Mond bei Saturn, später Abendhimmel tief im Süden

10. Juni
Jupiter in Erdnähe, Abendsichtbarkeit bis Anfang November

16. Juni
Enge Begegnung von Vollmond und Jupiter, abends im Süden

09. Juli
Saturn in Erdnähe, Abendsichtbarkeit bis Ende November

16./17. Juli
Partielle Mondfinsternis, Beginn 22:01 Uhr, Mitte d. Finsternis 23:31 Uhr, Ende 01:00 Uhr

12./13. August
Sternschnuppen der Perseiden, Sternbild Perseus, sichtbar von Mitternacht bis Morgendämmerung

31. Oktober
Enge Begegnung v. Mondsichel u. Jupiter, abends i. Südwesten

ab Anfang November
Venus als strahlender Abendstern im Südwesten, sichtbar bis Mai 2020!

11. November
Merkur vor der Sonne (Merkurtransit).
Beginn 13:35, Mitte 16:19 Uhr (wenige Minuten vor Sonnenuntergang), Ende nicht sichtbar.
ACHTUNG! Nur mit Teleskopen und speziellen Schutzvorrichtungen (Sonnenfilter etc.) zu sehen. Niemals ungeschützt in die Sonne blicken, Gefahr von schweren Augenschäden!

23.11. bis 5. Dezember
Merkur am Morgenhimmel sichtbar, tief im Südosten

13./14. Dezember
Sternschnuppen der Geminiden, Sternbild Zwillinge (beste Sichtbarkeit von Mitternacht bis Morgendämmerung)

29. Dezember
Schmale Mondsichel bei Venus, abends tief im Südosten