Hörspiel / Lesung

Mord im Planetarium

Inhalt

Der Hörspielkrimi am Donnerstag
Spannende Hörspiele unter Sternen garantieren ein faszinierend-intensives Hörerlebnis mit Gänsehautfaktor! Einmal im Monat laden wir Sie ein, Ihren Donnerstagabend mit Mord und Totschlag zu verbringen - natürlich ohne jedes Risiko für Leib und Leben, aber umso stimmungsvoller. Unsere Hörspielauswahl bringt die Werke namhafter internationaler Krimiautoren ins Planetarium.

_____________________________________________________
Donnerstag, 25. August 20:00 Uhr

Georges Simenon:
Die Ehe der Bébé Donge

In dem von Paul Hühnerfeld nach Simenons gleichnamigen Roman geschriebenen Hörspiel liefert eine kriminalistische Verwicklung den Rahmen für einen seelischen Konflikt. Das Scheitern einer Ehe wird äußerlich bis zur letzten Konsequenz geführt. Gleichzeitig aber werden durch eine Auseinandersetzung des Mannes mit der Vergangenheit die wahren menschlichen Zusammenhänge aufgedeckt. Sie lassen am Ende nicht nur das Geschehen in einem anderen Licht erscheinen, sondern bieten auch einen Hoffnungsschimmer in einer hoffnungslos wirkenden Situation.

Vorlage: Die Ehe der Bébé Donge (Roman, französisch)
Bearbeitung (Wort): Paul Hühnerfeld
Technische Realisierung: Friedrich Wilhelm Schulz, Marlies Kranz
Regieassistenz: Lothar Timm
Regie: Ludwig Cremer

Programmdauer ca. 60 Minuten

_____________________________________________________
Donnerstag, 29. September 20:00 Uhr

Weitere Informationen folgen in Kürze

_____________________________________________________
Donnerstag, 20. Oktober 20:00 Uhr

Weitere Informationen folgen in Kürze

_____________________________________________________
Donnerstag, 24. November 20:00 Uhr

Weitere Informationen folgen in Kürze