Hörspiel / Lesung

Literatur der Nacht: E.T. – Der Außerirdische

Live gelesen von Timmo Niesner

Inhalt

Literatur der Nacht präsentiert:
E.T. – Der Außerirdische
Live gelesen von Timmo Niesner

Er hat Angst. Er ist allein. Und er ist 3 Millionen Lichtjahre von zu Hause entfernt...
Im Dezember 1982 kam eine Geschichte in die Kinos, die die Welt berührte. Und exakt 40 Jahre später, im Dezember 2022, bringt „Literatur der Nacht“ sie für einen Abend ins Planetarium Bochum.
Erlebt eine Woche vor Weihnachten William Kotzwinkles „E.T. - Der Außerirdische“ live unter funkelnden Sternen. Die Original Erzählung nach dem Drehbuch von Melissa Mathison, verfilmt von Steven Spielberg. Live gelesen von Timmo Niesner, dem Original Synchronsprecher des kleinen Elliott aus dem Kinofilm.
Ein Erlebnis, das Herzen leuchten lässt. Gänsehaut garantiert!

Ein einzigartiges Event, nur an diesem Tag
Karten ab sofort erhältlich!

„Gänsehautstimmung“ (WAZ)
„Genial“ (98.5 Radio Bochum)
„Die heißesten Stimmen des Kinos“ (BILD
„Ein beeindruckendes literarisches Erlebnis“ (VIRUS Magazin)


Samstag, 17.12.2022 um 18:30 Uhr und 21:30 Uhr
WILLIAM KOTZWINKLE: E.T. – DER AUSSERIRDISCHE
LIVE GELESEN von TIMMO NIESNER

TIMMO NIESNER (geb. 1971) ist Schauspieler, Synchron- und Hörbuchsprecher und die deutsche Kinostimme von Elijah Wood (Herr der Ringe), Eddie Redmayne (Phantastische Tierwesen) und Zachary Quinto (Star Trek). Seine Stimme ist dazu seit Jahren in namhaften TV-Serien präsent (Band of Brothers, Dexter, Monk, O.C. California, Prison Break u.v.m.). Niesners Synchron-Karriere begann 1982, als er in Steven Spielbergs E.T.-Verfilmung den kleinen Elliott sprach. Als Schauspieler wurde er durch seine Rolle als Markus in der ZDF-Serie „Ich heirate eine Familie“ bekannt. Timmo Niesner zählt heute zu den gefragtesten Synchronsprechern seiner Generation.

WILLIAM KOTZWINKLE (geb. 1943) ist ein amerikanischer Autor und wurde für seine Werke bereits mehrfach ausgezeichnet. Allein sein Roman „E.T. – Der Außerirdische“ sowie die Fortsetzungsgeschichte verkauften weltweit über 3 Millionen Exemplare. Kotzwinkle lebt heute mit seiner Familie in Maine.


Programmdauer: ca. 120 Minuten
Empfohlen ab etwa 8 Jahren

Eintritt: 25,00 €
zzgl. Service- und ggf. Versandgebühren

Tickets sind nur im Direktverkauf erhältlich (keine Kartenreservierung möglich).


William Kotzwinkle: E.T. – Der Außerirdische. Nach einem Drehbuch von Melissa Mathison. © 1983 Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co. KG, München. Aus dem Amerikanischen von Uta Mc Kechneay. Copyright © 1982 by Universal Studios Publishing Rights, a division of Universal Studios Licensing, Inc.
E.T. The Extra-Terrestrial™ is a trademark and copyright of Universal Studios.

„Literatur der Nacht“ ist eine eingetragene Marke des deutschen Patent- und Markenamts.
Instagram: www.instagram.com/literatur_der_nacht