DER HIMMEL IST NICHT NUR OBEN!

Der bochumerkünstlerbund im Planetarium Bochum
Donnerstag, 15. September – Sonntag, 18. Dezember 2022

Der bochumerkünstlerbund (bkb) hat seit diesem Jahr eine neue Heimat im Kunstbunker in der Baarestraße gefunden. Umso schöner ist es, dass es auch völlig andere Ausstellungsmöglichkeiten in Bochum gibt. In Kooperation mit dem Planetarium Bochum ist dort eine Ausstellung unter dem Titel „Der Himmel ist nicht nur oben!“ konzipiert worden.

Das Thema kann auf verschiedenste Weise interpretiert werden:
Der Himmel ist nicht nur oben, er kann auch, so die Redewendung, auf Erden sein.

Den Himmel auf Erden zu haben, beschreibt eine sehr angenehme, ideale Situation. Sie ist gekennzeichnet von Zufriedenheit, vollkommenem und persönlichem Glück. Die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse ermöglichen ein konfliktfreies Leben. Es kann auch ein Ort sein, der sich durch Schönheit auszeichnet, Sehnsüchte erfüllt, einem Paradies auf Erden gleichkommt.

Die Mitglieder des bochumerkünstlerbundes wurden gebeten, Werke unter diesen Vorgaben einzureichen.
Dazu zählten Klassischer Malerei, Zeichnungen, Installationen und Fotografien. Eine Jury bestehend aus dem Vorstand und Arbeitsausschuss des bkb hat 40 Werke von 24 Künstlerinnen und Künstlern für die Ausstellung ausgewählt.