login | Banner

Wir zeigen das Größte. zurück

Vortrag: Die Kosmische Strahlung: Geheimnisvolle Teilchen aus dem All
Mittwoch, 28. Juni 2017, 19:30 Uhr

Seit über 100 Jahren ist bekannt, dass tagtäglich elementare Teilchen aus dem All auf die Erdatmosphäre treffen. Sie sind verantwortlich für das Entstehen der Polarlichter und beeinflussen nicht nur die Entwicklung von Leben auf der Erde, sondern auch den gesamten Kosmos. Der Ursprung dieser kosmischen Teilchen liegt aber immer noch im Dunkeln. Supernovaüberreste, Resultate gewaltiger Sternexplosionen, sind die zentralen Kandidaten für die Emission kosmischer Strahlung in der Milchstraße selbst.



Prof. Julia Tjus von der Ruhr-Universität Bochum ist eine der führenden Forscherinnen auf dem Gebiet der kosmischen Strahlung. In ihrem Vortrag präsentiert sie, was wir in den letzten 100 Jahren über die Teilchen aus den Tiefen des Alls gelernt haben und welche Argumente für Supernovae als Verantwortliche für ihre Produktion sprechen. In diesem Zusammenhang wird auch der Einfluss der kosmischen Strahlung die Materie zwischen den Sternen diskutiert. Am Schluss steht ein Ausblick, mit welchen Methoden Wissenschaftler versuchen, im nächsten Jahrzehnt die Quelle der kosmischen Strahlung eindeutig nachzuweisen.


Tickets sind an der Kasse im Vorverkauf erhältlich.
Online erhalten Sie die Tickets hier:TICKET
Außerdem erhalten Sie Tickets in Vorverkausstellen deutschlandweit. Nähere Infos finden Sie hier