login | Banner

Veranstaltungsdetails zurück

Sa, 04.02.2017 / 19:30 Uhr Preise

OuterSpace
musikshow Beschreibung
Genesis, Peter Gabriel und Phil Collins - gemeinsam und solo begleiten sie uns mit ihrer Musik in die Tiefen des Universums. Genesis stehen für mehr als 40 Jahre Musikgeschichte. Mit wechselnden Besetzungen erspielten sich die sehr individuellen Bandmitglieder große Erfolge. Als Schülerband 1967 gegründet erreichten Genesis Anfang der 1970er Jahre immer mehr internationale Beachtung. Ihr Stil war Art-Rock mit surrealen Inhalten. Die Live-Auftritte der Band waren theaterhaft-künstlerisch geprägt durch die Experimentierfreudigkeit Peter Gabriels mit ungewöhnlichen Frisuren, Schminke, Masken und Kostümen. Phil Collins stieß 1970 als Schlagzeuger zu Genesis. Nach dem Ausstieg Peter Gabriels 1975 übernahm Phil Collins die Rolle des Frontmanns und Sängers. In den 1980er und frühen 1990er Jahren änderte sich der Genesis-Stil hin zu sehr erfolgreichem Mainstream-Rock. In den 1990er Jahren verließ aber auch Phil Collins die Band - vorläufig, um - wie Peter Gabriel - seiner eigenen Solokarriere nachzugehen.
Eine Auswahl des umfangreichen Musikrepertoires von Genesis, Peter Gabriel und Phil Collins führt uns durch wundervolle Landschaften des Universums. Ob kosmische Fantasien, nahe Planetenvorbeiflüge, ferne Galaxien oder einfach "nur" der Sternenhimmel, alles verschmilzt zu einem optisch-akustischen Erlebnis.

Idee und Realisierung: Renate Heinrichs

Programmdauer ca. 60 Minuten.

Musikfolge:
Gruppe/Interpret - Titel

Genesis - The Lamb Lies Down On Broadway
Peter Gabriel - Whole Thing
Genesis - Home By The Sea
Genesis - Ravine
Genesis - Unquiet Slumbers For The Sleepers
Genesis - It's Gonna Get Better
Peter GabrieI - I Grieve
Phil Collins - Another Day In Paradise
Genesis - I Know What I Like
Peter Gabriel - Sky Blue
Peter Gabriel - Blood Of Eden
Phil Collins - One More Night