login | Banner | Mediabox

Himmelsereignisse

Einige wichtige Himmelsereignisse im Jahr 2017
(Von Deutschland aus mit dem bloßen Auge sichtbar)

Januar bis 22. März: Venus als strahlender Abendstern, sehr hell im Westen

19. Januar: abnehmender Halbmond bei Jupiter, zweite Nachthälfte

31. Januar: Mond nahe Venus und Mars (Abendhimmel

11. Februar: Vollmond, 01:43 Uhr Halbschatten-Mondfinsternis

19. Februar: Venus im größten Glanz

14. März: Mond bei Jupiter und dem Stern Spica in der Jungfrau

20. März: Mond bei Saturn (zweite Nachthälfte)

30. März: Morgensichtbarkeit der Venus beginnt

7. April: Jupiter in Erdnähe (666 Mio km), sehr hell die ganze Nacht bis zum Spätsommer

Ende März/Anfang April: die beste Abendsichtbarkeit des Planeten Merkur in diesem Jahr

Ab Mitte April: Venus als strahlender Morgenstern, sehr hell und auffällig vor Sonnenaufgang im Osten (bis Mitte November)

30. April: Venus im größten Glanz

15. Juni: Saturn in Erdnähe (1,2 Mia km), sichtbar bis zum Herbst

21. Juni: Mond nahe Venus (Morgenhimmel vor Sonnenaufgang)

7. August: Vollmond, partielle Mondfinsternis bei Mondaufgang (schwierig)

12. August: Sternschnuppen der Perseiden, Sternbild Perseus (Mitternacht bis Morgengrauen)

16. August: Mond im Sternhaufen der Hyaden (zweite Nachthälfte im Osten)

Mitte September: die beste Morgensichtbarkeit des Planeten Merkur, bis 23.September

17. November: Mond nahe Venus und Jupiter (Morgenhimmel)

9. Dezember: Mond nahe dem Stern Regulus im Löwen (Morgenhimmel)

13./14. Dezember: Sternschnuppen der Geminiden, Sternbild Zwillinge (ganze Nacht)

14. Dezember: Mond zwischen Mars und Jupiter (Morgenhimmel)

31. Dezember: 02:17 Uhr Mond bedeckt den Stern Aldebaran im Stier